Über mich

Mein Name ist Lisa und aktuell begleitet mich und meine Familie Hugo, ein Grosser Schweizer Sennenhund. Zuvor hatte ich während 13 Jahren einen treuen Labrador als Begleiter, welcher mir gezeigt hat, was ein Team zu sein bedeutet und was sich gemeinsam alles erreichen lässt, wenn man sich gegenseitig Vertrauen schenkt. Dies im Agility sowie auch in jeder Alltagssituation.

Wenn es um die Erziehung von Hunden geht, gibt es sehr viele Ansichten und Herangehensweisen. Da ich irgendwann vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sah habe ich mich entschlossen, mir einen Weg zu suchen, der für mich zu 100% stimmt und meinem Hund gegenüber voll umfänglich vertretbar ist. Dies unter Berücksichtigung seiner körperlichen und geistigen Entwicklung, sowie seiner natürlichen Bedürfnisse. Diesen Weg habe ich mit der Arbeit durch positive Verstärkung gefunden und bereits verblüffende Erfolge damit erzielt.  

Die Begeisterung an der Arbeit mit Mensch und Tier hat mich zu Team Leine geführt. Dank meiner langjährigen Erfahrung im Personalbereich, bringe ich ein grosses Empathie vermögen und lösungsorientiertes Denken mit, was für die Arbeit als Hundeverhaltensberaterin eine extreme Bereicherung ist. Schliesslich gilt es, zwischen Mensch und Hund erfolgreich und verständlich zu vermitteln.

Meine zweijährige Ausbildung zur Hundeverhaltensberaterin bei ATN hat mich zusätzlich mit grossem Wissen in den folgenden Hauptthemen bereichert:
- Grundlagen der Allgemeinen Verhaltensbiologie (Ethologie)
- Spezielle Ethologie des Hundes
- Lernen und Erziehung des Hundes, Rassenkunde und Ontogenese (Lernverhalten, Antijagdtraining, Entwicklung von Welpen und Junghunden)
- Der Hund und seine Umwelt (Stressmanagement, Mehrhundehaltung)
- Verhaltensstörungen und deren Therapie (Angstverhalten, Aggression, Hyperaktivität, Territorialverhalten, usw.)

Unterstützt wurde diese Ausbildung durch namhafte Referenten in den Bereichen Hundetraining und Verhaltensforschung. Die Ansätze basieren auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen. 

Gerne gebe ich mein Wissen an Sie weiter, damit Sie die Bedürfnisse Ihres Hundes kennen und ihn optimal unterstützen können. Er braucht Sie als Sozialpartner und Verlassperson! 

"He might be only part of your life -  for him you are his whole life"